Ein gesunder Baum, dessen Krone weit in den Himmel ragt, hat tiefe, kraftvolle Wurzeln.

Und so dürfen auch wir, je mehr wir in den feinen Dimensionen sind, intensiv erdverbunden sein. Die Natur mit ihren Lichtwesen (Feen und Elfen) schenkt uns hierfür ihre wunderbar märchenhafte Unterstützung: Wir besuchen die Naturwesen direkt vor Ort an ihren Kraftplätzen, d.h. dieses Seminar findet in der freien Natur statt.

Die Naturwesen lassen uns ganz spielerisch an ihrer Freude und ihrer Leichtigkeit teilhaben! Sie teilen ihr uraltes Wissen und ihre heilerischen Fähigkeiten mit uns. Wir erfahren Transformation alter Verletzungen - über die Inkarnationen hinweg. Herz-Reinigung, Herz-Klärung, ja Herz-Öffnung geschehen auf wundersame Weise. Dies ist eine grundlegende Voraussetzung für das Hellsehen, das wir mit gezielten Übungen unterstützen. Noch vorhandene Ängste werden in (Selbst-)Vertrauen, (Selbst-)Sicherheit und (Selbst-)Liebe transformiert.




Wir lichtarbeiten mit Deinem Krafttier, so dass Du u.a. wieder mehr Tatkraft für Dein tägliches Handeln zur Verfügung hast.
Du lernst unterschiedliche Wildkräuter und ihre sehr wohltuende Wirkung kennen, indem Du sie nach ihren Kräften befragst und sie zu Dir sprechen läßt.

Über die vier Elemente Feuer (Salamander), Wasser (Nixen), Erde (Zwerge, Baumgeister) und Luft (Sylphen) kommen wir sehr präsent in das Jetzt, ja dahin, unser irdisches Sein rundum zu genießen!

Deine starke Verbindung mit Mutter Erde hilft Dir, wirklich in der Materie zu sein: So manifestieren sich Deine Gedanken und Gefühle leicht in Deinem irdischen Leben.




Zurück Weiter